Termin online buchenDoctolib
Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)
Gefüllter Zahn

Die häufigste Ursache für eine Zahnmarkentzündung ist eine tiefe Karies, feine Risse an der Zahnkrone, eine Unfallverletzung oder andauernde Fehlbelastungen.

Bei starken, pulsartigen Zahnschmerzen kann entzündetes Zahnmark oder eine entzündete Zahnwurzel der Grund sein. Bei einer Wurzelkanalbehandlung werden Nerven und Blutgefäße des Zahnes entfernt und die Wurzelkanäle mit desinfizierender Flüssigkeit gesäubert und gefüllt.

In unserer Praxis werden Sie mit modernsten Instrumenten (z.B. Ruypex 5 für elektrische Längenbestimmung des Kanals mit geringer Strahlungsbelastung) behandelt.